Archiv, Juli 2018 Zu Kalenderansicht wechseln

Karl-Matthias Wirth ist Bauer in vierter Generation und heute einer der wenigen Vollerwerbslandwirte im einstigen Bauerndorf Uttenhofen. Vor zwei Jahren hat der 41-Jährige den Hof auf Schwäbisch-Hällische umgestellt: „Jetzt macht die Arbeit wieder Spaß!“

Aufrufe: 434
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Wie lässt sich das Wohlergehen von Mastschweinen verbessern? Die Frage beschäftigt Bettina Zwicker seit Jahren. Vorbildlich sei die Weidehaltung der Schwäbisch-Hällischen Schweine: „Hier können die Tiere ihr arttypisches Verhalten ausleben.“

Aufrufe: 475
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Bei den Mastställen wachsen zwei Getreidesilos in die Höhe. Markus Ehrmann beaufsichtigt die Montage: „Die Silos müssen vor der Weizenernte fertig sein.“ In der Serie „Ein Bauernjahr“ gibt unser Landwirt aus Herbertshausen ein Jahr lang Einblicke in sein Leben.

Aufrufe: 535
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am

Verbraucher fragen immer mehr nach Produkten aus ökologischem Anbau, und immer mehr Landwirte steigen um. Heute wird mehr als jeder zehnte Hof in Deutschland von einem Bio-Bauern bewirtschaftet. Auch 2017 ist der ökologische Landbau deutlich gewachsen.

Aufrufe: 1118
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok