Gutscheine zum Fest


Weihnachten naht. Wohl dem, der schon alle Geschenke zusammen hat. Für alle anderen haben wir eine Idee, die garantiert ankommt: Verschenken Sie doch in diesem Jahr Gutscheine für die Hällische Wurstwerkstatt und die Hällische Grillakademie.

 

Selbermachen liegt nicht ohne Grund im Trend, denn Selbermachen macht einfach Spaß. In den Kursen der Hällischen Wurstwerkstatt und der Hällischen Grillakademie geben Könner ihres Fachs Laien das Handwerkszeug an die Hand, zuhause eine würzige Wurst zu fabrizieren oder die Freunde mit saftigen Grillspezialitäten zu verwöhnen.

 

Voraussetzung für Wursten wie Grillen sind freilich beste Zutaten. Wer Wert auf Qualität legt, setzt auf das von der EU als „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) ausgezeichnete Fleisch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein. Artgerechte Haltung in der Region und tierschutzgerechte Schlachtung im Erzeugerschlachthof der Hohenloher Bauern machen Hals, Bauch & Co. der alten Landrasse zum Genuss.

 

Vom halben Schwein zur fertigen Bratwurst: Mit gekonnten Schnitten zerlegt der Metzgermeister der Hällischen Wurstwerkstatt zunächst eine Schweinehälfte in ihre Teile. „Die feine Marmorierung sorgt dafür, dass das Fleisch saftig bleibt“, erklärt Steffen Noller, der sich als Leiter der Wurstmanufaktur der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft natürlich bestens auskennt. Die Kursteilnehmer erfahren, welches Stück wofür geeignet ist. Für gute Bratwürste sind es vor allem die deftigen Teile wie Hals, Bauch oder Schulter.

 

b2ap3_thumbnail_blog_Folge87_Geschenke_2.jpg

Vor allem aber ist Mitmachen in der Hällischen Wurstwerkstatt angesagt. Die Gruppe würfelt Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch, wiegt frisch gemahlene Naturgewürze ab und lässt die Masse anschließend durch den Fleischwolf. Am Füller ist Fingerspitzengefühl gefragt: Die zuvor gewässerten Därme dürfen nicht zu fest und nicht zu weich befüllt werden, damit sie beim Abdrehen nicht reißen. Am Ende der rund dreistündigen Schulung verkosten alle die vier unterschiedlichen Bratwürste frisch vom Grill. Was übrig bleibt, dürfen die Teilnehmer in kleinen Kühltaschen mit nach Hause nehmen.

 

b2ap3_thumbnail_blog_Folge87_Geschenke_3.jpg

Genuss mit Schwäbisch-Hällischem Qualitätsschweinefleisch g.g.A. steht natürlich auch bei der Hällischen Grillakademie im Mittelpunkt. Im Basic-Kurs vermitteln die Grillmeister alle Grundlagen für erfolgreiches Grillen und bereiten gemeinsam mit den Teilnehmern ein fünfgängiges Menü zu. Im Spezial-Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Zubereitung von besonderen Teilstücken. Mit Kronfleisch, Schaufelläpple oder BBQ-Rolle können Grillfreunde zuhause bei ihren Gästen punkten.

 

Info: Die Kurse der Hällischen Wurstwerkstatt finden ausschließlich in der Wurstmanufaktur der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall statt. Es gibt noch wenige Plätze. Die Hällische Grillakademie geht im kommenden Jahr wieder an den Start und macht auch bei unseren Partnerfachmetzgereien Station.

 

Wir wünschen viel Spaß – beim Schenken und beschenkt werden!

 

Hier können Sie Gutscheine erwerben: https://haellisch.eu

 

 

b2ap3_thumbnail_blog_Folge48_Bauernjahr_7.pngb2ap3_thumbnail_blog_Folge47_Fett_3.png


Zuletzt bearbeitet am
Bewerte diesen Beitrag:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok